Livestream Discovery Start

Heute startete die Raumfähre Discovery zum letzten Mal ins Weltall. Im Jahr 1984 begab sie sich auf ihren Jungfernflug, 26 Jahre später tritt sie ihre letzte Reise an. Davon erfahren habe ich nicht, weil ich täglich auf der NASA-Website bin oder einen enstprechende RSS-Feed abonniert habe, sondern, wie sollte es anders sein, über Facebook. Ein Freund von mir hatte die Livestream gepostet und ich bin über diesen Hinweis direkt zur Website von ustream.tv gelangt.

So war es möglich, beim Start live dabei zu sein und Zeuge eines nicht ganz alltäglichen Ereignisses zu werden. Leider befand sich die Raumfähre schon im Weltall als ich mich zuschaltete, aber dafür gibt es ja YouTube. Im Livestream sagte man schon, dass das Video in Kürze online sein sollte, dann können alle Schlafmützen den letzten Start der Discovery ins All nacherleben. Eine schöne Sache und ein tolles Beispiel, wozu Social Media eigentlich gut ist. Facebook hat mich darauf hingewiesen und ustream hat den Livestream ermöglicht.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.