Neues Facebook-Seiten-Design

Neues Facebook-Seiten-Design

In fünf Tagen ist es soweit, dann sehen alle Seitenbetreiber auf Facbeook ihre Seiten in einem neuen Design. Eine Woche später, am 13. Juni 2014 wird es dann auch für alle Fans sichtbar geschalten. Auf den ersten Blick sieht es fast so aus, als wolle Facebook durch die Optimierung des Seitenaufbaus mehr Platz für Werbeflächen schaffen, aber das ist natürlich nicht so. Hier steht vor allem mehr Übersichtlichkeit im Vordergrund.

Großartige Veränderungen gibt es aber nur in der Gestaltung, weniger in den Funktionen der Seiten selbst. So rückt der Seiten-Name in den grafischen Bereich des Headers und die Seiten-Tabs für zusätzliche, inhaltliche Seiten verschwinden aus dem Kopf-Bereich. Alles, was es an anwählbaren Inhalten gibt wird nun nur noch über ein ganz normales Menü oder grafische Elemente erreicht. Hier müssen ggf. grafische Anpassungen an der Kopf-Grafik vorgenommen werden!

new-facebook-design-header-june-2014

new-facebook-design-manage-sections-2014Für die Seiten-Admins gibt es auf einen Blick eine statistische Auswertung auf der rechten Seite in Höhe der Header-Grafik sowie die offenen Anfragen oder Interaktionen mit der Facebook-Seite.

Die Sektionen wie zum Beispiel Likes der Seite oder Kommentare bzw. Bewertungen durch Dritte sind ebenfalls linksbündig angesiedelt. Diesen Bereich kann man frei gestalten um so zum Beispiel die wichtigeren Punkte weiter oben anzusiedeln.

Das neue Design macht alles etwas Übersichtlicher, im gleichen Zug aber auch etwas eckiger und kantiger. Sicherlich muss man sich hier einfach nur an das neue Aussehen gewöhnen.

import-facebook-fans-june-2014Zudem ist es nun möglich, neben seinen privaten Freunden bei Facebook auch Kontaktgruppen aus anderen Netzwerken zur Seite einzuladen. Dies ermöglicht aber Facebook wieder Zugriff auf weitere, Kanäle die der jeweilige Admin nutzt und könnte schnell in SPAM-Einladungen ausarten. Ist also ein schöner Gedanke, aber die Nutzung nicht unbedingt zu empfehlen.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.